Headbild
Marokko 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Schneefall statt Regen

Zum Glück hat sich diesmal der Wetterbericht geirrt

Bis Mittag stark bewölkt, danach Regen und Abends beginnt es zu schneien. So waren die Wetterprognosen für heute. Zum Glück war der Regen von Anfang an Schnee, so ist doch grad alles viel freundlicher. Der nasse Neuschnee auf der Loipe machte aber dann das Langlaufen doch erheblich strenger und wir sind nach 20km ganz schön auf der Schnauze.

Macht aber nichts, denn wir geniessen danach wieder den Wellnessbereich des Campinplatzes, so lange, bis wir wieder erholt sind.

Langlaufgebiet Tannheimertal

Noch einige Worte zum Langlaufgebiet. Für Skating ist es wirklich top, viel flach, die Aufstiege nicht zu steil, die Loipe trotz wenig Schnee super präpariert. Von uns gibt es die Höchstnote und wir geniessen es, unsere Skatingtechnik zu perfektionieren.

Für Klassisch Langlauf für Anfänger sicher auch perfekt um zu üben, keine grossen, steilen Abfahrten, aber für Könner vielleicht etwas langweilig. Wenige Passagen, wo es durch schön verschneite, einsame Wälder geht, immer sieht man irgendwo die Hauptstrasse oder Dörfer. Klar, das hat auch Vorteile, man kann mit dem Bus zurück, findet überall Gasthäuser für eine Pause. Aber eben, die Strecken, die mir vorschweben für perfekte Fotos fehlen ein wenig. Oder liegt das an der momentan fehlenden Sonne?

Übernachtung

Grän - Comfort Camp*****
Camping

mit Wellnesbereich

Koordinaten: 47.510137,10.554805
letzter Besuch: 2.2017

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter