Headbild
Toskana Italien 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Sonne und italienische Villa !

Bei sonnigen Wetter fahren wir ins Piemont zu einem alten alten Freund.

Es ist echt herrlich, wiedermal in Italien zu sein und diese italienische Luft einzuatmen. Es läuft auf der Autostrada problemlos Richtung Piemont. Auch in Cortemiglia kommen wir schon am Mittag an und telefonieren Josi, der seit 18 Jahren hier wohnt, ob er uns holen kann und uns zu sich nach Hause führt. Alles geht ohne Probleme und wir sind gespannt auf sein zu Hause. Von Mietwohnung bis eigenes Haus ist alles möglich. Was wir dann aber zu sehen bekommen, haut uns aus den Socken! Eine perfekte, italienisch eingerichtete piemontesische Bergvilla, ich kann es nicht anders benennen, an perfekter Lage. Ein wirklicher Traum und alles selber gemacht oder selber geplant!

Wenn ich bei Euromillionen alle Zahlen richtig habe, werde ich ihm dieses Schmuckstück sofort abkaufen. Ok, der Abstellplatz für Wohnmobile würde ich etwas grösser machen ;-)

Wir geniessen sein Zuhause und werden Abends noch richtig schick italienisch Essen ausgeführt zu piemontesischen Spezialitäten. Den ganzen Aufenthalt genissen wir paradisisch, natürlich auch den strahlend blauen Himmel. Josi, wir kommen wieder einmal!

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter