Headbild
Finnland 2018
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Trödeltag

Wir werden heute einen Trödeltag einschalten und umherlungern. Der norwegische Wetterbericht hat heute Nebel am Nordkapp und morgen Nachmittag schönes Wetter. Also werden wir erst morgen dort ankommen, so einfach ist das.

das Wetter ist durchzogen

Mit der Mitternachtssonne ist gestern nichts geworden. Gegen Abend sind dann Wolken und Nebel aufgezogen und die Temperatur wurde dem Breitengrad entsprechend angepasst – 8 Grad. Die Abendstimmung war aber trotzdem überwältigend, Nordmeer und Nebel. Nach dem Studium des Wetterberichts entschieden wir noch gestern Abend, heute einen „Servicetag“ einzulegen, einkaufen, Auto waschen, Wäsche waschen etc und erst am Sonntag ans Kapp zu fahren.

Wir fahren dem Meer entlang bis zum Nordkapp-Campingplatz 20km vor dem eigentlichen Nordkapp. Unterwegs sehen wir noch einen Wegweiser zum Silfar Canyon. Schnell angehalten und einen Spaziergang von 5 Minuten und schon sind wir im Silber Canyon. Wir kannten ihn nicht, finden ihn auch nicht sensationell aber wir waren hier.

Um 16 Uhr kommen wir im Nordkapp Camping an. Es ist mehr ein Stellplatz auf Asphalt, aber wir können hier unseren Knutschi waschen, es wiedermal an den Strom hängen, alles Entsorgen und wieder füllen. Und das wichtigste: meine holde Kunigunde darf endlich wiedermal ihre Haare föhnen und glätten. Obwohl sie auch ohne gemachte Haare die Schönste ist, glaubt sie es mir dies jeweils nicht. Frauen soll man aber machen lassen, wenn es um Schönheit geht, wir Männer sagen ja doch nur jeweils das Falsche.

Aber zurück zu unserer Reise: Das Wetter war bedeckt, 8 – 9 Grad und richtig nordisch. Die Fotos hatten dadurch etwas weniger Farbe, unsere Eindrücke sind aber dennoch überwältigend. Aber ehrlich gesagt, gestern war‘s dennoch etwas besser von der Landschaft her.

Hier in Norwegen sind die Strassen etwas rauher und holpriger, dadurch die Geschwindigkeit und auch der Benzinverbrauch etwas niedriger.

Ach ja, meine Kunigunde wurde im Tunnel unter dem Meer ganz ruhig und bleich. Aber kaum wieder über dem Meeresspiegel, knippste sie weiter drauflos….

Reisedaten

Km 275 km
Fahrzeit: 4 Std.
Wetter: stark bewölkt 7 – 9 Grad
Sonnenaufgang: -
Sonnenuntergang: -

Übernachtung

Honningsvag - Nordkapp Camping***
Stellplatz

ebener Stellplatz mit Autowaschmöglichkeit

Koordinaten: 71.02731,25.89032
letzter Besuch: 6.2014

Blog-Suche

Artikel Stichwörter